Faer Eryn - die Geister des Waldes

Normale Version: Welches Set für welche Klasse?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Meines Wissens gibt es 4 bedeutende Rüstungssets: Spalte / Angmar / Annuminas / Helegrod

Meine Frage ist, welches Set ihr für welche Klasse empfehlt. Ich denke das Spaltenset ist für jede Klasse das beste, doch bekommt man dieses eben nur in der Spalte. Bei den anderen 3 Sets besteht ja die Möglichkeit es sich auch durch die Spiegelteichquests zu "erarbeiten" (z.B. Helegrod-Set in Bruchtal) - das Helegrod-Set gibt es ja auch gleich für jede Klasse - gilt dies auch für Angmar und Annuminas?
es gibt wohl noch ein Set in den Etten. da ich mich dort so gut wie nie rumtreibe, weiss ich darueber nichts.

von den vieren die du aufgeführt hast, sind afaik nur 2 klassenspezifisch unterschiedlich, helegrod und die spalte, daher sind die imho auch die besseren.

du kannst dir die sets bei den haendlern in gf und annuminas anschauen und gucken, ob es dir gefaellt.


sry, war wieder faul:

afaik = as far as i know (soviel ich weiss)
imho = in my humble opinion ( meiner bescheidenen meinung nach )

urks

sry = sorry ( entschuldigung ) Smile
OK, Spalte und Helegrod sollten auch besser sein, weil der Aufwand sie zu bekommen ungleich größer ist Wink

Trägt denn einer von euch ein anderes Set außer diesen 2 (z.B. Angmar) - und wenn ja mit welcher Klasse?
Also es gibt 5 Set’s, dass aus den Etten ist glaube ich fast identisch mit dem Helegrod Set.

Was ist das beste? Alle und keines! Smile

Es kommt doch darauf an was du möchtest, wo legst du deinen Schwerpunkt und deine Interessen, was brauchst du für dich selber, oder womit kommst du am besten klar?

Lotro ist ein Spiel wo es nicht auf das Set ankommt, da du z.B. auch mit Handwerksdingen den fast gleichen Effekt erzielen kannst. Sicherlich bieten die Sets gewisse Vorteile, z.B. verringerte Kraftkosten für Durchdringender Schuss und Herzsucher beim Jäger + Schatten zerstreuen, aber es ist wie gesagt kein muss Wink

Ich finde das Annúminas Set für den Jäger auch nicht schlecht (mittlere Rüstungsvariante) zum Beispiel.

Ich kenne auch viele Jäger, die mit einer Mischung aus Helegrod, Etten und Spaltenset rumlaufen und sich so gleich 3 mal den ersten Boni sichern.
Ich laufe wie gesagt mit dem kompletten Spaltenset rum und kann mich nicht beklagen.
Es gibt halt viele Wege und meiner Ansicht nach keinen richtigen und falschen. (gut ausser als Wächter mit leichter Rüstung rumlaufen, das sollte aber klar sein Wink )
OK, so etwas habe ich mir schon gedacht - zumindest für den Jäger bin ich zum gleichen Schluß gekommen... Ich dachte nur, dass es vielleicht ein Set gibt, welches für eine bestimmte Klasse (z.B. Barde) sehr empfehlenswert ist...
Na ja was ich bislang gesehen habe, sind die Bardensets die klassengebunden sind so gut wie alle ... für den Popo Wink
Immerhin alles nur leichte Rüstung, gut die Werte sind natürlich nicht schlecht (wille Schicksal kraft usw.) aber wenn du dann nur 90 Rüstung anstatt 270 hast pro Teil ... na ja.

Mein Barde ist komplett mit mittleren Handwerkserzeugnissen ausgerüstet, ausser der Brustpanzer, da dieser von den Werten her besser bei den leichten Rüstungen ist.

Das Problem ist, dass du ja nicht mal wählen kannst, ob nun mittlere oder leichte, bei den Spalten und Helesets wird es dir einfach aufgezwungen.
Es gibt noch das Set von Forochel. Keine Ahnung, ob das so ein Set ist, wie Peb. meint...

Dazu muss man allerdings Verbündeter sein um sie herzustellen und zu tragen. Das gibt es in den Ausführungen:

Leichte, mittlere und schwere Rüstung.

Das ist Big M. jetzt geworden und nach langen langen Tagen in der Kälte von Forochel habe ich alle Uralte Eisen (und noch ein paar Zwergeneisen aus meiner Schatzkammer) verarbeiten.

Sieht super aus, Werte: Na ja, es ist eine Rüstung ab Level 42, hilft gegen Kälte und so weiter.

Ich poste mal ein ein Bild der schweren Rüstung.

Es gibt einen tollen Lichteffekt, wenn man alle Teile angelegt hat, so, als ob sie ineinenader verschmelzen.
Meine Betrachtungen zu Sets:

Waffenmeister
Brustplatte, Handschuhe und Hose aus der Spalte
Helm den Berghelm aus Carn Dûm
Schultern und Schuhe aus dem Helegrodset oder Ettenset

Schurken
Brustplatte und Schultern aus Helegrod oder den Ettenöden
Hose, Handschuhe, Helm und Schuhe aus dem Spaltenset

Kundiger und Barde
Schuhe und Handschuhe aus dem Spaltenset
Hoar Auerochsenrobe aus Forochel
Schulterstücke Exquisite (gebaute) oder Buch 14 Kapitel 15
Helm der Exquisite Strahlende Helm
Hose Exquisite Strahlene Hose

Hauptmann
Alle Teile Spaltenset (nur bei PvP andere Objekte)

Wächter
Helm aus dem Angmarset
Hose und Brust aus dem Helegrod- bzw. Ettenset
Handschuhe und Schuhe aus der Spalte
Schultern Questbelohnung von Buch 12 (Gaeranc) oder Buch 14 Kapitel 15

Jäger
Schuhe, Brust, Hose und Schultern aus dem Helegrodset
Helm und Handschuhe aus der Spalte


Dieses wäre meine optimale Kleidungsaufstellung bezogen auf die Klassen. Natürlich ist das nur meine Sicht auf die Dinge und ich orientiere mich fast nur bei der Betrachtung auf das Spiel in einer Gruppe. Das Ziel dabei ist, eine Gruppenaufstellung mit Barde und Hauptmann zu haben und dadurch auf Werte von 500 in den Hauptattributen zu kommen sowie einem sehr ausgewogenem Bereich in den anderen Attributen.
Das Spaltenset an sich komplettiert eine Skillung, die sich gut gegen Schattenschäden schützt. Da ich aber nicht immer vor Thorog oder Thaurlach stehe ist das nicht unbedingt ein Muss.

Ganz generell schließe ich mich jedoch dem Post von Himelen an. Smile
Wow, sehr ausführlicher Post Durthelion, danke! Smile

So eine (natürlich persönlich geprägte) Übersicht war mein Anliegen mit diesem Thread.

Um noch etwas weiterzugehen: hat jemand eine kurze Übersicht, welche Werte (natürlich auch wieder persönlicher Meinung nach Wink) pro Klasse die Wichtigsten sind? Weil gemeinsam mit einer Übersicht wie Durthelions wäre dies ein guter "Leitfaden" für jede Klasse, an welchem man sich orientieren könnte...
Hm … persönlich gesehen mal meine Meinung. Wichtigkeit in absteigender Reihenfolge:

Jäger
- Beweglichkeit
- Wille
- Vitalität / Schicksal
- Macht

Barde
- Wille
- Vitalität / Schicksal
- Beweglichkeit / Macht

Waffenmeister ( ist eigentlich sehr schwer, da der so vielseitig einsetzbar ist )
- Macht / Vitalität
- Beweglichkeit / Wille
- Schicksal

Wächter
- Macht / Vitalität
- Beweglichkeit / Schicksal
- Wille

Kundiger
- Wille / Schicksal
- Vitalität
- Beweglichkeit / Macht

Schurke
- Beweglichkeit
- Vitalität / Wille
- Schicksal
- Macht

Hauptmann
- Wille / Schicksal
- Macht / Vitalität
- Beweglichkeit

Aber ich muss dazu sagen, dass ich Hauptmann, Schurke, Kundige und Wächter auch nur angespielt, oder wenig gespielt habe. Von daher haben da andere vielleicht schon bessere Erfahrungen gemacht, gerade im Gruppenspiel oder höheren Leveln.
Aber die ersten drei Beispiele sind nach meiner Meinung schon, für mich und mein Spielstil, die „idealere“ Lösung.
Seiten: 1 2 3 4