Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 287
» Neuestes Mitglied: xXKasyXx
» Foren-Themen: 4.064
» Foren-Beiträge: 94.948

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 30 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 30 Gäste

Aktive Themen
Ankündigung Kapitel III: ...
Forum: Elder Scrolls Online
Letzter Beitrag: Andee
08.01.2019, 22:12
» Antworten: 0
» Ansichten: 318
Auf in den Kampf!!
Forum: Termin-Vereinbarungen
Letzter Beitrag: Pebelas
13.11.2018, 17:15
» Antworten: 4
» Ansichten: 3.118
Murkmire Prolog-Quest
Forum: Elder Scrolls Online
Letzter Beitrag: Andee
09.10.2018, 20:37
» Antworten: 0
» Ansichten: 704
Kämpft, um das Schwarzros...
Forum: Elder Scrolls Online
Letzter Beitrag: Andee
03.10.2018, 21:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 816
Vorschau auf die Rätsel u...
Forum: Elder Scrolls Online
Letzter Beitrag: Andee
26.09.2018, 21:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 749

 
  [RPG]-Die letzte Br?cke.
Geschrieben von: Sao - 26.09.2006, 18:40 - Forum: Lagerfeuer - Antworten (1)

Carnil sa? vor einem Tisch in Bruchtal, auf dem sehr viele Karten ausgebreitet waren. "Wo ist sie denn nur?" fragte er sich. Mit einem Mal ?berkommt ihn ein Gl?ckgef?hl und er zeigte auf eine Stelle auf der Karte, die sich -die letzte Br?cke- nannte. Seit langem hatte er einen Ausflug dorthin geplant, um sie sich mal genauer zu betrachten.
Er packte sein B?ndel, h?ngte es sich um die Schulter und ging die Treppen hinunter in den Hof. Sein Weg f?hrte zu den Stallungen, um sein Pferd zu holen. Ganz ruhig stand es dort, Meneroth nannte er sein Pferd damals, als er es bekam. Ein gro?er wei?er Braungefleckter Hengst. Carnil trat leise an Meneroth heran, streichelte seinen Hals, fl?sterte ihm etwas ins Ohr, nahm die Z?gel in die Hand und machte sich auf den Weg.
Als er an die Furt kam und sie schlie?lich ?berquerte, setzte er auf und ritt auf dem Weg Richtung Westen. Die Sonne stand hoch am Himmel und es war Mittag, als er ein Wiehern h?rte. Er sprang von Meneroth herunter und fasste mit einer Hand nach seinem Schwert. "Wer k?nnte das sein?", dachte sich Carnil. Im selben Moment sah er hinter den B?schen einen Pferdekopf hervorschauen.

Drucke diesen Beitrag