Wer ist eigentlich diese Lore?
#1
Hört man ja oft, von der Lore.

Wer ist denn die Lore?

Wer legt fest was nach der Lore ist?

Hm, mehr ist gar nicht zu schreiben, bin auf Antworten gespannt.
Beispiele sind auch gerne gesehen.
Antworten
#2
Lore ist ein Name aber eben auch übersetzt Überlieferung.

Nun kannst du eine Parntersuche nach einer Lore starten, oder aber aus einer Überlieferung berichten.

Lore Lay z.b. (Lorelai) die Frau am Rhein, hatte wohl den Namen, der Lore nach saß sie ewig auf einem Felsen und wartete auf ihren Liebsten.
Antworten
#3
Gut, hast mein Wortspiel durchschaut,

aber was besagt denn die Lore im Bezug auf Herr der Ringe online.

Das hört man ja schon mal hier und da das die und jenes nicht mit der Lore vereinbar sein oder ähnlich.

Wer sagt denn was gilt und was nicht?

Die sprechen alle von der Lore, aber meinen die auch alle das selbe?
Antworten
#4
Ich vermute mal damit ist dies gemeint:

http://lorebook.lotro.com/wiki/Lorebook_home

Das ist so eine Art LOTRO-Wikipedia von Turbine.

Mit der Aufschaltung der Codemasters-Webseite auf die von Turbine und einiger dort erfolgter Änderungen wird damit gerechnet, dass diese Seite in Kürze auch für uns Europäer in Deutsch verfügbar sein könnte.
Antworten
#5
Nicht "WER" ... "WAS" ist die Frage:

Eine Lore fährt auf Schienen Wink

Obwohl, es könnte auch eine "WER" Frage sein, wenn Lore die Kurzform von Hannelore ist ...

Alles andere ist reine Spekulation! :zorro:
Antworten
#6
*hebt die Augenbrauen*

Himelen, sowas von Dir??

Ich will auch was von dem Zeug! Wink
Antworten
#7
Nun ja den Bezug zu "Der Herr der Ringe" erübrigt sich mir eigentlich. Ich denke jeder der die Bücher gelesen hat wird wissen was mit "Lore" gemeint ist. Man hält sich an die Vorgaben der Welt die dort beschrieben wird. So "einfach" ist das.

Wie gesagt alles weitere ist Spekulation.

- Gibt es Zwergenfrauen? Ja möglich, wird erwähnt, ist aber nicht bestätigt.
- Können Elben auch dunkle Gangster in Bree werden? Unwahrscheinlich, auch Elben sind nicht allerheilig, aber solch ein Vergleich wird nirgends geführt oder ansatzweise beschrieben.
- Kann jeder Elb wiedergeboren werden? Möglich, durchaus. Liegt aber an einigen wichtigen Faktoren und diese waren in all den Jahren nur bei sehr wenigen gegeben.
- Prostituieren sich Elbendamen in Bree? Höchst unwahrscheinlich, aber einem dummen Menschen muss man erst jeden Mist widerlegen, damit er einem glaubt.
- Suchen sich alle Elbenfrauen Menschliche Partner? Siehe einen Punkt drüber die Antwort ein ... du Depp Wink

Ich könnte die Liste ewig fortführen, aber wie oft wurde schon über die Hannelore gesprochen? Zu oft und jeder legt sie anders aus, es gibt keine Richtline (noch nicht, siehe Lorcans ersten Beitrag) und viel schlimmer, es gibt daher auch keine Konsequenzen für abstrakte Spielweisen ...
Nun ja in diesem Sinne, ich schieb die Lore wieder zurück in den Stollen Wink
Antworten
#8
Nun ja und dann wären da noch die ... wie soll ich sagen? ... die Wächter der Lore? Jene grauen Männer (oder sinds auch Frauen?) die da unsichtbar die Geschicke des tolkinschen Erbes lenken und mit dem Ausverkauf des selben manchmal merkwürdige Dinge veranlassen. Middle-Earth Enterprises nennt sich diese Lizenzmaschine seit diesem Jahr und hält die Rechte am Hobbit und den Herr der Ringe Bücher. Alles was ihr an Produkten in die Finger bekommt vom Brettspiel bis zur Actionfigur. Von Pen&Paper Spiel bis zu Jacksons Filmen oder eben unserem MMO ist Teil dieses Franchises.

Das bedeutet aber auch, wenn man das streng nimmt, alles was da beschrieben wird ist Teil der Lore. Gerade im Bereich des Pen&Paper ist eine Menge an WischiWaschi Produkten auf den Markt gekommen und das schon seit den 80'er Jahren, die offiziell lizensiert Mittelerde beschrieben haben. Das sind Teile, die nur auf Grundlage dieser Bücher gar nicht zu zu beschreiben waren, aber irgendwie nun Anteil haben am tolkienschen Kosmos. Wen das näher interessiert der google mal nach MERP und Iron Crown Enterprises.

[Bild: 2008.jpg]

Das ist ürigens eine Karte aus dem Campaign Guide, die danach entstanden ist. Auch die meisten der Fragen die Himelen stellt, "gibt es Zwergenfrauen usw." werden darin geklärt... alles Teil einer offiziellen Lizenz.

Wenn man durche die Produktliste von ICE geht erscheint übrigens ein Titel aus dem Jahr 1886 "RIDERS OF ROHAN" und das haben wir doch alle schon mal gehört oder?
Antworten
#9
Ich hab keine Ahnung wovon ihr alle redet - Lore ist ein Dorf im äußersten Osten von Osttimor...

Und wer es mir nicht glaubt: http://de.wikipedia.org/wiki/Lore_I
Antworten
#10
Hm bei MERS wundert mich das,
wenn die eine offizielle Lizens haben, warum wurden dann so viele Begriffe geändert. Kann ich gleich nach der Arbeit noch mal raus suchen.

Im übrigen würde ich nichts das nicht von Tolkien selbst stammt als gegeben ansehen.

Zu den Zwergenfrauen; ist Dís, die Mutter von Kili und Fili keine Bestätigung?
Zum Thema Nutten; würden meiner Meinung nach unter Menschen nicht vorkommen. Aber da es nirgendwo dementiert wird kann auch keiner das Gegenteil behaupten, oder? Nur weil mir und dir das nicht gefällt hat es nichts mit "Lore"-Unkonformität zu tun.
Zur Reinkarnation; Spielt in HdRo glaube ich keine Rolle mehr, da Leute immer wieder behaupten sie seinen gestorben, und das nicht nur einmal Grin

Mir drängt sich die Frage auf, zählen nur die Herr der Ringe Bücher zur Lore?
Oder auch alle anderen Werke, von Tolkien, über Mittelerde?

Zum Link; da steht:
The Lorebook contains information on nearly every quest, item, creature, NPC, class, and race in The Lord of the Rings Online

Beinhaltet das allein alle Informationen zur Angemessenen Verhaltensweise In HdRo?
Sieht mir eher nach einer Spielbeschreibung aus.

Edit: habe jetzt auch das Lexicon gefunden, aber auch da steht nicht was man nicht darf.

Worauf ich hinaus will:

Ich habe schon das ein um das andere Mal gehört das dies oder jenes nicht "Lore"-gerecht sei.
Da stellt sich doch die Frage was denn nun "Lore"-gerecht ist und wer das bestimmt.

Oft habe ich nämlich das Gefühl das Leute die am meckern sind selbst nicht so genau bescheid wissen.

Ich beschäftige mich seit etwa 3 Jahren täglich mit Tolkien, unabhängig vom Spiel, und ich würde mir nicht anmaßen zu behaupten ich wüsste alles.
Aber ich habe schon oft Dinge gelesen die angeblich der Lore entsprächen die gar nicht stimmten.

Ich muss dazu noch mal ein bestimmtes Zitat von Tolkien dazu raus suchen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste