LOTRO über externe Festplatte - bringt's was?
#1
In einem Forum habe ich mal gelesen, dass LOTRO schneller startet, wenn man es über eine externe, schnelle Festplatte laufen lässt. Stimmt das? Bringt's was?

Weiß hier jemand mehr?
Antworten
#2
Da ich meine schnellen Festplatten im Rechner verbaue und die langsamen als externe Platten nutze, kann ich dazu leider nix sagen. Allerdings merkt man nen deutlichen Unterschied, wenn man LOTRO auf die SSD packt...
Antworten
#3
Also bei mir bringts nichts. Externe Festplatten sind meist durch den Umweg über "normales" USB langsamer anzusprechen als intern eingebaute bzw. über SATA-Anschluss angeschlossene (viele PCs haben SATA-Anschlüsse extern gar nicht).

Was allerdings was bringt, ist eine Installation auf einer intern angeschlossen SSD-Festplatte. Diese sind aber recht teuer und haben meist einen relativ kleinen Speicherplatz. Wir haben das auch gemacht und waren über die Geschwindigkeits-Steigerung begeistert.

Allerdings: Das ist purer Luxus und eigentlich nicht wirklich nötig. Wie es bei einem Laptop aussieht, kann ich nicht sagen, da wir das Game nur über "normale" PCs (Tower) spielen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste