Vorbestellerbonus
#1
Hallo zusammen,

die Standard Edition beinhaltet bei Amazon nur einen vorzeitigen Zugang von drei Tagen, im Herstellershop kann man fünf Tage früher starten.
Zwei Tage Unterschied sind ja erst mal eine kurze Zeit, nur ist fünf Tage früher Sonntag.

Jetzt muss man schon beim kaufen von Spielen genau die Angebote abwägen :@

Grüße,
Athindar
Antworten
#2
Also ich muss ehrlich sagen, daß ich ESO verdammt teuer finde. 80 (!!) Euro für ein Spiel, von dem man offline nichts hat. Und dann noch monatlich 13 Euro oder wieviel es waren... das ist wirklich ganz schön happig.
Antworten
#3
Die Standard-Edition kostet doch nur 50 Euro als Download und 60 Euro als Box. Die monatlichen Gebühren finde ich da schlimmer; nach einigen Monaten spielt ja nicht mehr jeder so viel, dass es sich lohnt.
Bei Lotro habe ich jetzt auch das Abo gekündigt und zehre dann von meinen vielen Turbinepunkten. Mit den ganzen Erweiterungen und sech Monaten Abo habe ich aber auch ordentlich Geld reingesteckt.
Antworten
#4
Kommt drauf an was das Spiel bietet und man für sein Geld bekommt. Es sollen ja monatliche Updates kommen, von daher kann es schon sein das es sich lohnt und die Leute bei der Stange bleiben.
Es gibt ja auch erfolgreiche Spiele wie WoW und EVE die schon seit Jahren sehr gut mit Abo funktionieren.Mir ist auch ein Abo allemal lieber als Free to Play - solange die Leistung stimmt!
Die Zeit wirds zeigen ob und wie lange ESO dieses Modell halten kann.ESO unterscheidet sich was das Geschäftsmodell angeht doch in keinster Weise von anderen MMOs oder Offlinetiteln.
Vorbestellerboni, Super-Deluxe-Edition mit Staubfänger, Headstart und es kostet den Spieler Geld. Wink
Antworten
#5
Ja, wäre schön, wenn ESO auf Dauer Spaß machen würde. Bin ich mal gespannt.
Der E-Mail-Support ist übrigens richtig gut. Die antworten sehr schnell, freundlich und genau zur Anfrage passend, ohne vorgefertigte Textschnipsel. Das hat mich schon mal beeindruckt.
Antworten
#6
Ich werde mich wohl dem Gruppenzwang beugen müssen...Rolleyes
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste