OOC-Thread
#1
Hallo Leute!  Cool

Während des RL-Sippentreffens haben wir ein Pen&Paper - Abenteuer angefangen, dass "Die Gelbe Rose" heisst. Es war eigentlich für 2-3 Stunden Rätselspass gedacht und ist eine Detektiv-Geschichte aus der Welt der Vergessenen Reiche.
Regelwerk dafür ist mein altbekanntes und heißgeliebtes Dungeons&Dragons 3.5 gewesen.

Wie immer  Angel haben wir es nicht geschafft, das Rätsel zu lösen, und der Wunsch kam auf, hier im Forum weiter zu spielen.
Nachdem dies nun auch eine Woche später nicht in Vergessenheit geraten ist  Rolleyes , biete ich hier das Weiterspielen als Foren-Rollenspiel an. 
Ich werde die Geschichte so umsetzen, dass ihr keine Vorkenntnisse im D&D Universum oder in den Vergessenen Reichen braucht.

Bevor wir loslegen, brauche ich natürlich von Euch eine Rückmeldung, wer alles dabei ist. Es dürfen natürlich auch gern Leute mitmachen, die nicht auf dem Sippentreffen waren!

Dann wüsste ich gern, ob wir mit den von mir erstellten Charakteren (weiter-)spielen wollen oder ob wir das ganze Abenteuer auf Tamriel umsetzen - das geht nämlich auch! Dann könntet ihr eure Lieblingschars zum Spielen verwenden.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung! 

lg,
Suse
Antworten
#2
Hallo Suse,

ich würde mit den Chars weitermachen mit denen wir begonnen haben. Aber man kann die anderen Chars doch einfach mit einbauen. Was hältst du davon?



Gruß Sven
Antworten
#3
Klar ist kein Problem. Mal sehen, ob sich überhaupt noch jemand meldet, der mitmachen möchte Smile

lg,
Suse
Antworten
#4
Hi allerseits,

dem Würde ich mich auch anschließen, da mir das spielen des Chars und das für mich neue System und Setting sehr gut gefallen hat.

LG

Marcus
@MarDeg
"Das Schiff ist sicherer wenn es im Hafen liegt ... 
...doch dafür werden Schiffe nicht gebaut."
Antworten
#5
Halloa!

Klar, Hennina wabert solange auf einem rauchigen Wölkchen, schwebt in den Startlöchern und wartet darauf, dass es weitergeht!  Angel

LG

Uti
Antworten
#6
Ich beschreibe mal noch kurz, was ein Genasi ist bzw. kann.. oder noch besser, ich zitiere mich selbst Smile

Genasi sind sogenannte Planetouched-Rassen. In D&D existiert nicht nur eine Welt, sondern viele verschiedene nebeneinander. Höherstufige Magier können mithilfe von Portalen zwischen diesen Welten hin- und her reisen, und schon einige Abenteurergruppen sind in Sigil, der legendären Stadt der Tore, verloren gegangen, von der allgemein angenommen wird, dass sie das Zentrum des "Sonnensystems" der D&D-Welten darstellt. 
Es gibt neben Faerûn (einer Welt im klassischen Fantasy-Setting) so auch eine Welt der Luftwesen, eine der Feuerwesen, eine Schatten-Ebene, eine Ebene des Guten, eine Waldwelt usw. usf. 
Genasi nun sind Menschen, die in ihrer Erblinie einen entfernten Vorfahren von einer der Elementar-Welten haben, z.b. einen Feuergeist oder ein Wasserwesen.

Hier gibt es genauere Infos zu Genasi, ihrem Aussehen und ihren Wesenszügen:

http://rollenspiel.doogle.de/cms/front_c...?idcat=181

Genasi sind auf Faerûn (der klassischen Fantasy-D&D Welt) sehr selten. Dennoch hat sich im Bereich der südlichen Schwertküste eine kleine Gemeinde von Genasi zusammengefunden, die in Ruhe und friedlich ohne die Ausgrenzung durch "normale" Menschen, leben wollen. Hierher, aus der kleinen Stadt Karrack, stammen unsere Helden.


[Bild: genasi-g.gif]
Antworten
#7
Genau da kommen wir her und unsere kleine müssen wir auch wieder heil da hin zurück bringen und davor noch das Rätsel lösen. Aber wir schaffen das schon. Smile
Antworten
#8
So, ich hab es glaub ich so weit beschrieben, wie wir waren.
Sorry, dass es so lange gedauert hat - Weihnachtsstress und so... *seufz*
Die Sache mit dem Mietstall hab ich jetzt erstmal ncoh weggelassen, weil wir jetzt ja andere / mehr Leute sind und ich jetzt auch parallel auf euch eingehen kann. Bitte - legt einfach los und viel Spass! Smile
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste