Hauptmann
#31
als Aislinn die Worte von Himelen vernimmt, strafft sie die Schultern und nickt.

"Dem Feind stell ich mich stets in den Weg! Lieber sterbe ich, als auch nur einen Schritt zurück zu weichen! So viel ist sicher. Niemals sollen meine Gefährten an meiner Tapferkeit zweifeln!"

Aislinn nickt noch einmal bekräftigend und schaut dann mit einem leichten Lächeln auf den Lippen Malthus an.

"Aber keine Angst lieber Malthus, Ihr habt das Privileg, sagen zu können, dass Hauptmann Aislinn sich Euch nie in den Weg stellen wird!"

Mit einem Schmunzeln auf den Lippen verbeugt sie sich vor Malthus
Antworten
#32
Das ist auch gut so wenn un sWaffenmeistern niemand im weg steht denn wir brauchen sehr viel platz denn wenn unser zweihänder geschwungen wird *schaut Malthus Lächelnd an und nickt*

Auch wegen ganzen körberteilen die wir unserer Gegner abtrennen und so durch die gegend fliegen.
Wir wollen ja nicht das ihr wegen sowas unachtsam werdet und so in bedrängniss geradet
Antworten
#33
Aislinn schiebt Malaran mal kurz beiseite

"Puh, hätte da jetzt noch mal eine Frage, hoffentlich blamiere ich mich da jetzt nicht. Also, ich war da gestern mit einer Gruppe unterwegs und gelegentlich bei Kämpfen ist da auf der rechten Bildschirmhälfte ein Kreis aufgetaucht mit vier Punkten (farblich unterschieden), dass ich da einfach einen anklicken muss, dass ist mir dann schon klar geworden, aber..ähm, gibt es da auch irgendwelche Regeln oder dergleichen, die ich beachten muss? Ich war da ja schon irgendwie verloren. Ich hab mich da dann einfach an die anderen gehalten, die immer den roten Punkt gewählt haben. War das so richtig oder ist das falsch?"

*errötet leich* Naja, ich kann ja auch nicht alles wissen!
Antworten
#34
Was Du da gesehen hast sind die sogenannten Conjunctions, es gehört zum Spielsystem und ist ein wichtiges Gruppenmanöver.

Viele drücken generell immer schön rot, weil das auf ein mal viel Schaden macht. Man kann das aber auch vorab absprechen und ein paar nette Atacken starten!

Hier findest Du mehr über dieses Thema!

Da gibt es viele verschiedene Aktionen, da haben wir richtige Experten, was das betrifft.
Antworten
#35
Dazu haben wir doch einen eigenen Thread:

Conjunctions (die zweite)
Antworten
#36
Danke Malthus!

@Eleniell, tut mir leid :anbet: , hab ich leider nicht gesehen (wusste ja auch nicht wie man das nennt =) ) Werde mich aber dort mal einlesen.
Antworten
#37
...also ich muß den Herrmeister mal ausdrücklich loben. nach einigen Durchgängen im Buch vier Kapitel Acht, wo wir immer die Hucke voll bekommen haben, dieser suzid gefährdete Legolas, grumpf. Nahmen wir gestern mal einen Herrmeister mit. Und SIEG, na endlich. Also für eine Gruppe ist das die wertvollste Kampfunterstützung. na jetzt hab ich Ja endlich mein Horn, starkes Teil.

:] =)
Antworten
#38
ja ich muss auch sagen das es immer mehr spass macht mit dem HAuptmann.Ja man merk wenn ein hauptmann dabei ist wirds etwas leichter.
Antworten
#39
Senf?

Hier! Ich geb mal meinen dazu.



Wie fast alle wissen, habe ich gerade erst wieder angefangen meinen Hauptmann zu spielen.

Ich kann zum Hauptmann in der Gruppe allerdings schon soviel sagen...

Der Hauptmann ist kein Heiler er ist ein Supporter. Heilungen des Hauptmanns sollten nur eine Notbremse sein.

Es mag sein, dass es für die Spieler ,die Non-Stop auf Mobs eindreschen, so aussieht als würde ein Hauptmann nur zugucken.
Wenn Du allerdings sämtliche Fähigkeiten die dir geboten sind als Hauptmann ausschöpfen willst, musst du:

1. Schon im Vorfeld flexibel sein. D.h. alle 3 Arten von Standarten mitschleppen, evtl Traits der Gruppe anpassen (auf einen 2. Hauptmann abstimmen).

2. Die Fähigkeit "letztes Gefecht" und "in den Weg werfen" erklären.
Wenn der Barde nämlich versucht den Hauptmann zu heilen, der aufeinmal von 10 Feinden 2000 Schaden pro Sekunde reingedrückt bekommt, hat er nach Ablauf der Fähigkeit unwiederuflich die Aggro aller Feinde. Und die ganze Aktion war für die Katz.

3. Die Buffs dementspechend Verteilen. Den Singlelbuff Focus (Kraftreg) auf Wächter Waffenmeister Kundigen und Barde, hat nur einen minimalen Effekt ist aber meiner Meinung nach das Sinnvollste. Alle anderen bekommen den Singlebuff für kritische Treffer.

4. Die Moral deiner Gefährten im Auge behalten, um evtl den Barden zu unterstützen, oder die Notbremse mit (letzte Gefecht in den Wegwerfen-Combo) zu zünden

5. Die Verbleibende Zeit der Buffs im Auge behalten, um nachzubuffen oder Angriffe zu starten die diesen Buff wieder herstellen. Vorallem Schildbruder-fähigkeiten...ATs etc.

6. Dem akteullem Ziel ein Zeichen aufbrummen (ich nehm immer Moral reg)

7. Dein Herold aus der Schussbahn nehmen, damit er nicht von AE-Attacken getötet wird. Oder die Standarte immer schön in den Boden rammen.

8. Mit deiner Kraft Haushalten

9. Gleichzeitig zu all dem kritische Treffer landen um den AE-Heal den ATS-Buff oder den Schrei (bei mir mit Stun) öfter einsetzten zu können

So, wie Du siehst.. Stress pur...und nichts von Faulheit zu erkennen.
Ich muss sagen, hab jetzt geschrieben wie es optimal ablaufen sollte, aber ich schaffe das auch nur selten.

Die Reihenfolge deiner Angriffe deine Skillung bzw. die Wahl deiner Traits musst du auf deine individuelle Spielweise anpassen.

Ich hab z.B. mit knapp 3000 Moral vergleichsweise wenig Trefferpunkte
Dafür mit 370 Macht 330 Beweglichkeit einen guten Durchschnittsschaden mit 19% Chance auf einen kritischen Treffen (mit Eigenbuffs). Und Du weißt das können bei einem gewissen Schlag schonmal 900 Schaden sein (dementsprechend 180 Moralreg mit dem Zeichen).

Hoffe das verwirrt Duch nicht zu sehr, und seid deiner Frage hast Du bestimmt schon viele Erfahrungen selbst gesammelt.

Zum Schluss möchte ich mich nochmal für die ganzen Abkürzungen entschuldigen, aber sonst wäre es schlichweg zu lang ausgefallen.
Antworten
#40
nun wie ich den heermeister zu spielen habe ist mir klar. Jedoch habe ich das Problem das ich nicht weiß auf welche attribute ich achten sollte.

Meine derzeitige rüstung beschert mir Macht/Schicksal/Beweglichkeit
nun habe ich die Rüstung der Fem erhalten und diese beschert eher Schicksal/Vitalität/Wille (wenn ich mich recht erinnere) damit sinkt aber mein Machtwert über 60 punkte....


Vielleicht kann der Herr Durthelion mir dort einige Tips geben worauf ich am besten achten sollte Smile


und ja welche Traits sollte ich wählen (alle Traits (Tugend-Legendary)

Danke schonmal für eure Tips
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste