Floskelsammlung f?r Elben und Zwerge
#31
Hey super,

da weiss ich doch endlich wof?r meine G15 gut ist. Da kann man macros auf die G-Tasten legen und das unabh?ngig vom Spiel. Jetzt muss ich nur noch ?berlegen welche 54 Zitate die wichtigsten sind Smile
Antworten
#32
Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich dieses Markos benutze?
Ist das schon auf dem Rechner oder kann jemand nen Link empfehlen und wie geb ich das ein, wenn das schon vorhanden ist???

Hab davon noch nie was geh?rt.

Zusatz: ?,?,?,?,? ist ja kein Problem, aber wie krieg ich das hier hin ? ? ???

Das w?re f?r mein Quenya wichtig, aber ich krieg das auf der Tastatur nicht hin und will net immer nur kopieren.

Gru? Himelen
Antworten
#33
Ich wage es mal hier zu versuchen eine L?sung des Problemes zu offenbaren. Am einfachsten geht es glaube ich per Unicode mit der Zeichentabelle

Dort ist unter Alt + 0226 folgendes Zeichen abgelegt: ? Dies sollte mit den meisten Schriftarten gehen. Vielleicht auch Ingame. Ich poste dir mal die Codes

Alt + 0234 = ?
Alt + 0203 = ?

Schaut euch die Tabelle mal an. Ihr findet sie unter Start > Programme > Zubeh?r > Systemprogramme > Zeichentabelle (bei mir ist der Pfad so, kann sein dass er bei Euch abweicht)

Eigentlich sollte das Game ebenfalls Unicode unterst?tzen. Falls nicht probiert es mit Copy Paste...

Gr?sse Thorgrim (<<<ist f?r Feedback dankbar)
Antworten
#34
So ihr Geister, habe das in einem Forum gefunden, ist etwas viel finde ich aber echt sehr gelungen Smile Elbisch für alle !!


1)Begegnung ~ Begrüßung:

Alae ~ Siehe da
le suilon ~ Ich Grüße Dich
Maer aur ~ Guten Morgen
Maer arad ~ Guten Tag
Mae tollen ~ Willkommen
Mae tollen na mar ~ Willkommen zu Hause
Mae govannen, mellon ~ Sei gegrüßt, Freund (höflicher Gruß)
Glassen achened le ~ Es ist mir eine Freude dich zu sehen
Ad gova cen, lin bein ~ Dich wiederzutreffen ist schön
Annan le ú-gennin ~ Ich habe dich seit langer Zeit nicht gesehen

1) Begegnung ~ Verabschiedungen:

Cuio vae ~ Lebt wohl
Navaer ~ Lebe wohl
Maer fuin ~ Gute Nacht
Hodo vae ~ Ruhe gut
Losto vae ~ Schlaf gut
Eleí velui ~ Träum süß
Lasto maer ah oltho lend ~ Schlafe gut und träume süss
cuio anann ~ Lebe lang
Garo lend vaer ~ Hab eine gute Reise
Oltho vae ne fuin hen ~ Mögest du gut schlafen, heute Nacht
Harthon gerithach lend vaer ~ Ich hoffe du wirst eine gute Reise haben

1) Begegnung ~ Floskeln:

Im Nienna ~ Ich bin Nienna
Nienna ieneth nín ~ Nienna ist mein Name
Nin estar Nienna ~ Ich heiße Nienna
Man eneth lín? ~ Wie heißt Ihr?
ce edhel? ~ Seid Ihr ein Elb?
im edhel ~ Ich bin ein Elb
e adan ~ Er ist ein Mensch
man i ven i delich? ~ Woher kommst du / kommt ihr?
man mathan? ~ Wie geht es dir?
Nín bado maer (, hannalin) ~ Mir geht es gut (, Danke)
Nín bado faeg ~ Mir geht es schlecht
lediach o man sad? ~ Woher kommt ihr?
Dorthon mi Imladris / Gondor ~ Ich lebe in Bruchtal / Gondor
Man râd na Imladris? ~ Wie komme ich nach Bruchtal?
Imladris nan amrûn / númen ~ Bruchtal liegt im Osten / Westen


2) Gebräuchliche Redewendungen:

hîr nín ~ Mein Herr
hiril nín ~ Meine Dame
Mae ~ Gut / einverstanden
Baw ~ Nein / Nicht einverstanden
Hannon le ~ Ich danke Euch
Hannon le, tôr nín ~ Ich danke dir, mein Bruder
Meneg hennaid ~ Tausend Dank
Ghoneno nín ~ Verzeiht mir
díheno anim ~ Vergib mir
Estellio anni Vertraut mir
Avaro naeth ~ Keine Sorge
henion ~ Ich verstehe
ú-chenion ~ Ich verstehe nicht
liston ~ Ich weiß
padon na Imladris ~ Ich gehe nach Bruchtal
tolo, le tegin ~ kommt, ich führe Euch
ven govendich? ~ Begleitest du uns?
man agorach? ~ Was hast du getan?
be iest lín ~ Wie du wünscht.
hon mabathon ~ Ich werde ihn nehmen
tollen i lû ~ Die Zeit ist gekommen
telin le thaed ~ Ich komme um zu helfen
man pennich? ~ Was hast du gesagt?
minno, havo dad! ~ Tritt ein, setz dich!
tolo, havo dad ~ Komm setz dich!
mado, sogo a linno! ~ Iss, trink und sing!
tegin hiniath ~ Ich bringe Neuigkeiten
pedo! Naro! ~ Sprich! Erzähle!
man i had min Nienna? ~ Wo ist Nienna?
Nienna na Ar-Feiniel ~ Nienna ist bei Ar-Feiniel
tolo, aníron peded ~ Komm (mit), ich möchte reden
aphado nín ~ Folgt mir
aphadon i rein ~ ich Folge der Spur
I Aear cân ven na mar! ~ Die See ruft uns heim!
Lasto beth nín ~ Lausche meinem Wort



2)Schlacht / Kampf:

no tiriel ~ Seid wachsam
cenin Gyth ~ Ich sehe Feinde
hy telir ~ Sie kommen
Tangado haid ~ Haltet Eure Position
hoth veleg? ~ Sind es viele?
ortho i meigol ~ Erhebt die Schwerter
tangado i chui ~ Macht die Bögen bereit
hado i phillin ~ Schießt die Pfeile
leitho i philinn ~ Feuert die Pfeile
aphado hain ~Verfolge / Verfolgt sie
maetho! ~ Kämpfe / Kämpft
hûl! ~ Vorwärts!
Boe enni dulu! ~ Ich brauche Hilfe!
caro rind! ~ Umzingelt sie
drego! Delio ~ Flieht! Verbergt Euch
cuinon ~ Ich lebe
cuina ~ Er / Sie lebt
gurth an Glamoth ~ Tod den Orks
I aran vaetha ~ Der König kämpft
In edhil vaetha ~ Die Elben kämpfen
Aphado nín ~ Folge mir
Tûr ~ Sieg
Dín ~ Ruhe
Tiro ~ Sieh
Daro ~ Halt
Berio nín/ven Eru ~ Möge Eru mich/uns schützen
Noro lim, Auneru ~ Reite weiter, Auneru

4) Romantik und Liebesgeflüster:

le milin ~ Ich Liebe Dich
le melin, guren ~ Ich Liebe dich, mein Herz
Guren min gaim lín ~ Mein Herz ist in deinen Händen
Meleth lín ~ Meine Liebe
le bain sui ninniach ~ Du bist schön, wie ein Regenbogen
ae, gwend velwain ~ Oh, süßeste Maid
’law lín síla sui ithil ~ Dein Strahlen scheint wie der Mond
Nautho nin, gen melin ~ Denk an mich, ich liebe dich
Reno nin, gen melin ~ Stell dir mich vor, ich liebe dich
Le i-veleth e-guil nín/e-guilen ~ Du bist die Liebe meines Lebens
Mîr velwain i-phain a êl e-fuin nín/e-fuinen ~ Süßester aller Schätze und Stern meiner Nacht


Familie und Titel:

Mamil/Naneth: ~ Mutter
Adar: ~ Vater
Yeldê/Sell: ~ Tochter
Yondo/Ion: ~ Sohn
Seler/Muinthel: ~ Schwester
Toron/Muindor/Tôr: ~ Bruder
brennilín: ~ Meine Dame
hîr: ~ Herr
brennil: ~ Herrin
Bereth: ~ Königin
Aran: ~ König
Cundu: ~ Prinz
I arani Eldaron: ~ Die Eldar Könige
Eldaher: ~ Elbenfürst
Aran Meletyalda: ~ Eure Majestät
Maethor: ~ Krieger


Völker Arda´s

Elben:

Elleth: Elbenmädchen
Ellon: Elbenmann
Edhel: Elben
Edhil: Elben
Eldaron: Elben
Quenderin: Elben (Gesamtheit der Elben, ausgenommen die Avari)
Elda: Elb
Quendi: Elbenfrau
Quendu: Elbenmann
Eldar: Elben
Eldaliê: Elbenvolk
Tareldar: Hoch-Elben
Calaquendi: Lichtelben
Moriquendi: Dunkelelben
Vanyar: Die schönen, die Blonden (Die ersten, Minyar o. Miniêl)
Miniêl: Elben des ersten Clans (Vanyar)
Noldor: Die Gelehrten, die Weisen (die zweiten)
Teleri: die letzten, See-Elben / Lindar (die dritten)
* Nandor: die Rücknehmer / Grünelben
* * Laiquendi: Grünsprecher (Grün- oder Waldelben)
*Sindar: Die Grau-Elben (Doriath Elben)
*Avari: Die Widerstrebenden (die nicht nach Aman gingen)
*Falathrim: Das Küstenvolk (Teleri)

Menschen:

Aphadrim: Zweitgeborener
Edain: Westmensch(en)
Adan: Ein Mensch
Dunedaín: Edain des Westens (Nachfahren der Edain)
Númenórer: Menschen aus Númenóre (Herren der See)

Zwerge:

Nauco: Zwerg
Norno: Zwerg
Casar: Zwerg
Hadhod: Zwerg
Naugol: Zwerg
Naugrim: Zwergenvolk

andere:

Ithron: Magier
Randir: Pilgerer
thoron, thôr : Adler

Feinde:

Malarauco: Grausamer Dämon (Balrog)
Balrog: Balrog ^^
Valarauko: Grausamer Dämon (Balrog)
torog: Troll
Amlug: Drache
Yrch: Ork
Ngauroth: Werwölfe
Glamoth: Lärmende Horde (Orks)

Die Göttlichen:

Die Valar:
Manwe/Súlimo (Herr der Winde und Wolken)
Ulmo (Herr des Wassers)
Aule (Herr der Stoffe und Erbauer von Arda)
Orome (Herr des Jagens)
Mandos / Námo (Herr über die Geister und Hüter der Totenhäuser)
Luthién / Irmo (Herr der Gesichte und Träume)
Tulkas (Herr der Stärke und Kraft)

Die Valier:
Varda (Herrin des Lichtes und der Sterne)
Yavanna (Spenderin der Fürchte)
Nienna (Herrin der Klage und der Hoffnung)
Este (Heilerin von Wunden und Müdigkeit)
Vaíre (Die Herrin der Webkunst)
Vána (Die Ewigjunge- Sie lässt die Blumen erblühen)
Nessa (Herrin des Tanzes und der Schnelligkeit)


Wortschätze, Teil 1

Edra i chin ~ Sie öffnet die Augen
Sen tîr? ~ Ist das wahr?
Amin anta lle ~ Ich brauche dich
Si dartho ~ Bleibe hier!
Le melin ~ Ich liebe dich
Belan devon metho tress chîa? ~ Wie kann ich deine Sorgen beenden?
Tolech revianneth and ~ Du hast eine lange Reise hinter dir
Man mathach? Naro enî tress chîa ~ Wie fühlst du dich? Erzähle mir deine Sorgen
Im maer ~ Es geht mir gut
Mae govannen, Legolas, ernil Eryn Lasgalen, mellon nîn. Gellon heno cen sí ~ Willkommen, Legolas, Prinz des Eryn Lasgalen, mein Freund. Ich bin erfreut dich hier zu sehen
Gellan nin, cen govo ~ Ich freue mich dich zu treffen
Minno! Aníral maded? ~ Komm rein! Möchtest du etwas Essen?
Le suilon, hîr. Tegin hiniath an Elrond, hîr Imladris ~ Ich grüße Euch, Herr! Ich bringe eine Botschaft, dem Herren von Bruchtal
Gen hannon ~ Ich danke Euch
Mellon voron ~ Treuer Freund
No galu govad gen ~ Möge Glück dich begleiten
Alae mellon nîn. Gellon heno cen sí ~ Hallo mein Freund. Ich bin erfreut dich hier zu sehen
Alae, galwen nîn ~ Hallo , meine Schöne
Elen feana or govas nîs ~ Der Stern leuchtet hell bei unserer Begegnung
Tithen matheor nîn ~ Mein kleiner Krieger
Gwestin im na cen uireb ~ Ich schwöre ich werde ewig bei dir sein
Eldarion, endo nîn ~ mein Enkel
Tolo gwa nin! ~ Komm mit mir!
Mae aur, ellon nîn ~ Guten Morgen, mein Elb
Mae aur, ernilwen ~ Guten Morgen, Prinzessin
Linnon am meleth vîn ~ Ich singe für unsere Liebe
Amín merna lle ~ Ich will dich
In Valar garai gemb hîs or enîa ~ Die Götter halten ihre Hände über uns
No veren! ~ Sei tapfer!
Na Imladris revion ~ Ich wandere nach Bruchtal
Man lû bedich? ~ Wann gehst du los?
Ned amrûn ~ Zu Sonnenaufgang
Im sí ~ Ich bin hier
Im sí, meleth nîn, im sí ~ Ich bin hier, meine Liebste, ich bin hier



Wortschätze, Teil 2

Mae Aur ~ Guten Morgen
Alae, nin Eiliant ~ Hallo, mein Regenbogen
Baran ~ Braun
Miluir ~ freundlich
Alagos ~ Sturm
Môr ned lín huin ~ Dunkelheit in deinem Herzen
Mellon amin ~ Mein Freund
Ninim ~ Schneeblume
Man agorech? ~ Was ist geschehen?
Ce harnach. Habo estel. Annathar dulu mi Imladris ~ Du bist verletzt. Habe Hoffnung. Dir wird in Bruchtal geholfen werden
No ce ammaer ab lû thent ~ Möge es dir bald besser gehen
Man lû ce? ~ Wer bist du?
Trenarn o hedhil ~ Eine Erzählung über Elben
No achirich i lalaith gîn ~ Mögest du dein Lachen wiederfinden
Síla Anor. Lasto bethan: Telitha lû ammaer ~ Die Sonne scheint. Höre auf mein Wort: Es wird eine besser Zeit kommen
Man lû vin achenitham? ~ Wann werden wir uns wiedersehen?
Man mathach, mellon nîn? ~ Was bedrückt dich, mein Freund?
Boe lostad enni! ~ Ich muss schlafen!
Man lû bedich? ~ Wann geht ihr los?
Renich i lû ah i maeth ioer? ~ Erinnerst du dich an die alte Zeit und die vergangenen Kämpfe?
Mae, govaethannem in edain. Gwann...~ Ja, wir kämpften zusammen mit den Menschen. Es ist vorbei...
Nai affaeg reviar trîn fuin ~ Sehr schlimme Dinge wandern durch die Nacht
Ú-vaer ~ Das ist nicht gut!
Im gruitheb na...~ Ich bin zornig auf...
Amman, adar? Sa gwend iaur! ~ Warum Vater? Es gibt alte Freundschaften!
Cenin toled i aduial ~ Ich sehe die Abenddämmerung kommen
Lacho calad! Drego morn! ~ Flamme auf, Licht! Weiche, Finsternis!
ceno nín! ~ Sieh´ mich an!
Hîr, benn aníra annad hiniath ~ Herr, ein Mann wünscht eine Botschaft zu überbringen!
Aníron i venn minnad ~ Er soll eintreten
Noro nan goth! ~ Stürmt zum Feind!
Govaetham! ~ Lasst uns zusammen kämpfen!
Gurth ´ni yrch! ~ Tot den Orks
Boe tired i dawar ~ Man muss den Wald im Auge behalten
Ae in yrch aphanner ven, pelir datho ním dawar ~ Wenn uns Orks gefolgt sind, können sie im Wald lauern.
Ae in yrch aphanner ven aen, mín dangen ~ Wenn uns Orks gefolgt wären, wären wir schon tot
Man ceritham? ~ Was werden wir tun?
Ú-voratham aen i chin vîn, dan i nguir vîn ~ Wir sollten nicht unseren Augen vertrauen, sondern unseren Herzen
Boe `ni minn tilithel! ~ Die Männer müssen wachsam sein!
Guren bêd enni..~ Mein Herz sagt mir...
Mathon vorn! ~ Ich fühle eine Düsternis!
Sa ú-vaer ~ Das ist nicht gut.
Maethathon ai melin! ~ Ich werde für die kämpfen, die ich liebe!
Benn veren, vell ar vaer! ~ Ein tapferer, starker und guter Mann!
Gen hannon, mellon nîn ~ Ich danke dir, mein Freund
Nautho ôl hen taith en úmarth dolel ~ ich denke, dieser Traum ist ein Zeichen für kommendes Unheil
Le nallon hi ne daw: Tolo hi! ~ Ich rufe dich hier, in der Nacht: Komm jetzt!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste